Praxis für Naturheilkunde Eva Li  -   Heilpraktikerin,    Bahnhofstraße 51,       63743 Aschaffenburg

Tel.: 06028 9989520

Vorträge und Dozententätigkeit


Themenabend

Wickel in der Naturheilpraxis

(Therapeuten)


08. November 2017

17:00 bis 20:00 Uhr


Anmeldung: Anmedeformular (PDF)



Themenabend

Baunscheidttherapie

(Therapeuten mit invasiver Ausrichtung)


  1. 22.November 2017

17:00 bis 20:00 Uhr


Anmeldung: Anmedeformular (PDF)



Koreanische Handakupunktur

07. Oktober 2017 bis  Juni 2018

Jahreskurs Ausbildung Koreanische Handakupunktur in Aschaffenburg


Der Kurs ist besteht aus 10 Wochenendseminaren.


Im Kurs werden die notwendigen allgemeinen Grundlagen der Asiatischen Medizin / Traditionellen Chinesischen Medizin vermittelt, ebenso wie die notwendigen Kenntnisse und Grundlagen der Saam Akupunktur (Traditionelle Koreanische Medizin) für das von Tae Woo Yoo entwickelte Mikromeridiansystem.

Nach dem ersten Seminar können bereits akute Schmerzzustände und lokale Störungen behandelt werden. In den weiteren Seminaren werden tiefer greifende Techniken, wie beispielsweise Akupunktur nach der 5-Elemente-Lehre und die Behandlung mit den Antiken Punkten vermittelt.


Zum Abschluss des Kurses können die Teilnehmer eine Prüfung ablegen. Nach Bestehen der Prüfung kann ein Aufbaukurs mit Prüfung und Zertifizierung durch das Koryo Sooji Chim Seoul besucht werden. Der hier angebotene Basiskurs wird dafür anerkannt.


Mehr Informationen dazu erhalten Sie hier: -->> www.medizin-seminar.de


September 2018 bis  Juni 2019

Jahreskurs Ausbildung Koreanische Handakupunktur in Aschaffenburg


Kann bereits gebucht werden, Termine und Details bitte per Email anfordern.



04. November 2017


Supervision und Praxistage Handakupunktur in Aschaffenburg


Liebe Kollegen, ich bitte um Anruf oder Email bei Interesse an den in Aschaffenburg geplanten Terminen.


Mehr Informationen dazu erhalten Sie hier: -->> www.medizin-seminar.de


Darmgesundheit


Workshop - Diagnostik und Therapie des Verdauungstraktes

März 2018


Kann bereits gebucht werden, Termine und Details bitte per Email anfordern.


Dieses Seminar gibt dem Heilpraktiker weit über das Prüfungswissen hinausgehendes Fachwissen zur gezielten Diagnostik und Therapie von Problemen des Verdauungstraktes.

Sie lernen hier, welche pathologischen Veränderungen für die tägliche Arbeit relevant sind und wie diese diagnostiziert werden können.

Die Verwendung der notwendigen Laborparameter wird anhand der auftretenden Symptomatik erklärt und welche Möglichkeiten wir haben, um anschließend das Verdauungssystem zu regulieren.

Mit den modernen Methoden ist eine pauschale Darmsanierung, wie sie vor vielen Jahren aufgrund der Erfahrung durchgeführt wurde, nicht mehr zeitgemäß. Mehr noch: Durch unsere heutigen Lebensumstände hat sich das Bild der Erkrankungen gewandelt. Viele Menschen leiden unerkannt an entzündlichen Prozessen im Darm und wundern sich, warum sie beispielsweise seit einer Weile abends nach der Arbeit einfach müder sind als vorher. Was oft einfach als psychische Störung abgetan wurde hat sehr oft körperliche Ursachen und Wirkungen. Oder Patienten mit Depression: ist hier vielleicht eine Fruktoseunverträglichkeit Ursache der Neurotransmitterstörung oder erhöhter Vitaminbedarf?

Als Heilpraktiker kann man mit Hilfe der Labordiagnostik ursächlich behandeln.

Warum das so ist und wie man als Heilpraktiker labortechnisch arbeiten kann, wird in diesem Seminar vermittelt.



in Planung:

Tagesseminar gefahrlose Therapie der HWS und des Atlas


Ausbildungsinhalte:

  1. -Erlernen von Palpation und Diagnostik an der HWS einschl. Atlas

  2. -Theorie zur Krankheitsentstehung und -erhaltung aufgrund Fehlstellungen des Atlas und HWS

  3. -Behandlung  der Strukturen als Basis für eine langfristige Gesundung

  4. -Vorstellung des Gesamtkonzeptes der schmerz- und gewaltfreien Lösung von Blockaden

  5. -Erlernen der Grundtechniken symptombezogener Akupunktur und Phonophorese (Behandlung mit resonanten Schallwellen mittels Akustikpointer)

  6. -praktisches Üben der gezeigten Techniken



Praktika

Praktika in meiner Praxis sind möglich. Vorraussetzung für eine Bewerbung ist die bestandene Heilpraktikerprüfung oder abgeschlossene medizinische Ausbildung bei HPA‘s.



Veröffentlichungen


Artikel Koreanische Handakupunktur update im Fachmagazin Comed 2015  -->> Artikel.pdf

Artikel Mitochondrienmedizin im Fachmagazin CoMed 03/2014 -->> Download

Fracking und hormonell wirksame Substanzen  2013 -->> Fracking.pdf

Artikel Koreanische Handakupunktur im Fachmagazin CoMed 05/2011 -->> Download

Artikel in Lympholife 07/2011 -->> Download